top of page

Ende der regulären Saison N4

Die Jets reisten am Sonntag, den 10. April, nach Varces, um das letzte Tablett der französischen Vor-Nationalmeisterschaft (N4) zu spielen.

Unsere Mannschaft, die bereits vor den letzten beiden Spielen gegen Varces und Voreppe den ersten Platz in der Gruppe Auvergne Rhône Alpes sicher hatte, wollte die erste Phase mit einer guten Note abschließen.


Im ersten Spiel besiegten unsere fleißigen Spieler das starke Team aus Varces mit 8:4.

Das zweite Spiel des Tages gegen Voreppe begann gut für unsere Mannschaft, die schnell in Führung ging und den Vorsprung auf 4:1 ausbaute. Doch die Isérois gaben nicht auf und schossen zwei Tore, um auf 4-3 zu verkürzen. Knapper Sieg für die Jets.


Die erste Phase endete also mit 33 von 36 möglichen Punkten, 11 Siegen und einer Niederlage. Nur das talentierte Team von Marcy konnte unsere Mannschaft in Bedrängnis bringen.

Mit nur 22 Gegentoren beendeten die Jets die reguläre Saison mit der besten Verteidigung der Gruppe.


Damit sind die Jets für die Aufstiegsrunde zur N3 und für das Halbfinale der französischen Vorrundenmeisterschaft qualifiziert.


Diese Woche wird wieder trainiert, um sich auf die Play-offs vorzubereiten.


Weitere Informationen zu den Orten und Daten folgen.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page